Hausgottesdienste in der Corona-Zeit


Palmsonntag


Liebe Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft Bad Kötzting, liebe Freunde und Bekannte,

 

auch wenn wir in diesem Jahr nicht öffentlich feiern, dass Jesus in Jerusalem eingezogen ist und damit die Woche seines Leidens und Sterbens beginnt, so lade ich ein das zu feiern, was der wahre Kern des Palmsonntags ist, dass Christus in unsere Herzen, in unser Leben einzieht und dort seinen Platz als König hat.

Zeigt dies in der Feier des Palmsonntags zu Hause, wenn Ihr ganz bewusst grünende Zweige und Palmkätzchen an das Wohnungskreuz steckt oder dazu auch bunte Tücher, vielleicht auch einen Schal, der euch besonders wertvoll ist als Schmuck um das Kreuz legt.

Wir breiten dem Herrn – wie es übertragen heißen könnte – „unsere Kleider“ aus, damit die Schutzhülle, die uns umgibt, die oft als Äußerliches unseren Körper ziert und manch Inneres verdeckt. Unverhüllt, ja nackt gehen wir dem nackten Christus am Kreuz entgegen, um ganz geheilt zu werden – dem Herrn, der nicht auf das Äußere schaut, sondern auf unser Herz und darin Wohnung nimmt.

Christus möchte da wohnen, wo wir wohnen und zu Hause sind – eindrücklicher könnten wir dies nie feiern als jetzt in der Corona-Krise, in der wir aufgerufen werden „Bleiben Sie daheim“.

Auch wenn es schwierig ist, wirklich daheim zu bleiben – wir entdecken uns mit der Zeit selbst wieder neu: Bin ich bei mir wirklich zu Hause, oder habe ich mein Daheim nach Außen verlagert? Wohnt mein Ich in mir, hat Christus an den ich glaube, einen Platz in meinem Herzen?

 

Lasst IHN einziehen – und mit ihm alle, die Ihr in diesen Tagen stark vermisst. Entdecken wir, wer wirklich einen Platz in uns hat, zu meiner „inneren Wohnung“ (Theresia v. Avila = Seelenburg) gehört.

 

Als Bild habe ich das geschmückte Palmsonntagskreuz unserer Pfarrkirche aus dem letzten Jahr angefügt, ebenso drei verschiedene Hausliturgien zur Auswahl.

 

Mit Euch singe ich Christus Freudenpsalmen im Herzen und grüße Euch herzlich

Euer Pfr. Herbert Mader


Hausgottesdienst1

Hausgottesdienst2

Hausgottesdienst3